prozessmanagement

Strategischer Einkauf & Einkaufsgemeinschaften

Die Spitäler im Kanton St. Gallen sind in vier eigenständigen Spitalregionen mit gemeinsamem Verwaltungsrat zusammengefasst. Die Regionen haben bezüglich Beschaffung/Einkauf unterschiedliche Schwerpunkte gesetzt. BEG hat mittels einer Potenzialanalyse mögliche Einsparungsmöglichkeiten sowie organisatorische Massnahmen zur Qualitätsverbesserung identifiziert.

Projektdauer: Februar 2013 - September 2013

«Die BEG hat uns dabei unterstützt Einsparpotenziale in den vier Spitalregionen des Kantons St. Gallen zu erkennen. Die resultierende Analyse und vorgeschlagene Massnahmen haben dazu geführt, dass wir kantonsweit Optimierungsmöglichkeiten identifiziert haben, die strukturiert erschlossen werden können. Mehr...

Roland Rubin

Leiter Betrieb & Organisation SR RWS


Entwicklung Sicherheitsmanagement bei Axpo AG

Es wurden Prozesse und SOPs für das Sicherheitsmanagement am Hauptsitz und an den dezentralen Standorten entwickelt und eingeführt.

Projektdauer: Oktober 2007 - Juli 2010

Verantwortlich: Daniel Soltermann

BEG Partners zeichnete verantwortlich für die Erarbeitung einer umfassenden Unternehmenssicherheitspolitik am Hauptsitz und den Aussenstandorten

Peter Enderli

Leiter Rechnungswesen der Axpo Services AG


Klinisches Prozessmanagement mit Implenia Development

Der Neubau eines Spitals stellt eine Chance dar, die Anordnung der Räumlichkeiten an moderne Prozesse auszurichten. Auf der Grundlage einer entwickelten Prozesslandkarte wurden die wichtigsten und komplexesten Abläufe so modelliert und dargestellt, dass sie einen elementaren Beitrag für das betriebsorganisatorische Konzept lieferten.

Projektdauer: Januar 2012 - März 2012

Verantwortlich: Johannes Palm


ERP Prozessanalyse bei Selecta AG

Im Projekt ging es darum, eine Voranalyse und Komplettaufnahme der heutigen Prozessebeschreibung/-landkarte durchzuführen und daraus Vorarbeit zur Evaluation eines neuen ERP-Systems zu leisten.

Projektdauer: April 2014 - Oktober 2017


Immobilienfinanzierung bei IST Funds

Im Projekt ging es darum, Due-Diligence- und Rating-Prozesse für eine Investorengruppe im Gesundheitswesen zu etablieren.

Projektdauer: Dezember 2013 - Juni 2014

Verantwortlich: Peter Rohner


Prozessmanagement bei Sersa Group AG

Es wurden Prozessmodelle für aluminothermes Schweissen sowie der Schraubenlochsanierung im Bereich des Gleisbau entwickelt. Dazu gehörte die Prozessaufnahme, Analyse, Modellierung, Auswahl geeigneter Dokumentationsformen sowie die Etablierung des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses (Varianzanalyse).

Projektdauer: Februar 2011 - April 2011

Verantwortlich: Johannes Palm

Prozessmanagement | Referenz-Kategorie | BEG Partners